Tradition trifft Stil: Draußen...

...und Drinnen!

Überraschend originell...

Mit Séparées zum Feiern ...

...und dem Jazzkeller!

Genuss für alle Sinne!

Charmant und kompetent und bei vielen Gästen beliebt war und ist Sarah (jetzt) Herfert, unsere geschätzte Verkaufsleiterin. Nach dem Jahr das nur dem Baby und der jungen Familie gehörte, ist Sie nun wieder am Platz und kümmert sich beherzt um Ihre freudigen Anliegen. Lernen Sie Sarah Herfert kennen und überzeugen Sie sich, wie aus einem schönen Anlass ein wunderbares Fest wird!

 
Infos zu Feierlichkeiten

Der Herbst steht anderen Jahreszeiten keinesfalls nach: reichhaltig sind die Möglichkeiten, die unsere Region zu bieten hat. Unsere Angebote gleichen einem Spaziergang durch Brandenburgs Wälder, vorbei an Gemüsemärkten, bis zum benachbarten Schrebergarten. Unsere empfehlung: Gebratenes Heilbuttfilet an Mousse und Chutney vom Kürbis mit pikanter Luft!

 
Zur Herbstkarte

Seit 1436 steht Wernesgrüner für hohen Biergenuss. Ein Grund, diese Brautradition mit einem eigenen Bier zu würdigen. So haben unsere Braumeister - inspiriert von böhmischer Brautradition - Wernesgrüner 1436 geschaffen: dezent-malzigen und hopfig. Der aromatische Elbe-Saale Hopfen verleiht »1436«  seine besondere Note.
Nur bei uns frisch vom Faß: 0,3 l  2,80 € - 0,5 l - 3,90 €

 
Alle Getränke auf einem Blick

Das Köstritzer Kellerbier ist eine Bierspezialität für echte Genussliebhaber. Vollmundig und mit natürlicher Trübung wurde bei diesem Bier der ursprüngliche Geschmack nach alter Brautradition bewahrt. Beste Rohstoffe wie ein besonderes Röstmalz, Spezialmalze und ausgewählte Hopfensorten verleihen der Bierspezialität sein einzigartiges Aroma. Frisch gezapft: 0,3 - 2,70 € - 0,5 l - 3,70 €

 
Unsere Gertänke

Ratskeller und »Die süße Sünde«

Ratskeller und Süßes? Passt das noch zusammen? Um es gleich vorweg zu sagen: unseren Markenzeichen, wie Schweinshaxe, Entenbraten, Hackepeter & Co. bleiben wir nicht nur treu, in Kürze ergänzen wir unsere Speisekarte mit neuen herzhaften Kreationen. Aber für alle Freunde der »Süßen Sünde« offeriert künftig unsere Konditorin Stefanie Izarik regelmäßig und auf Wunsch feinste hausgemachte Patisserie: Desserts, Kuchen, Pralinen, festliche Torten und Eisspezialitäten - der Ratskeller Köpenick kann das. Jetzt selbst und idividuell!

Ich bin Matthias Starke und Küchenchef im Ratskeller Köpenick. Mein Team: acht qualifizierte und sympatische Mitarbeiter. Unsere Kernkompetenz: traditionelle und moderne deutsche Küche. Die Verarbeitung frischer Zutaten und Leidenschaft verbindet uns. Da unser Haus sich expandierend am Markt behauptet suchen wir Gleichgesinnte. Auch unser Serviceteam braucht Verstärkung!

You Are Welcome Here!

Sie sind willkommen und wir sind bereit: ein Lift bringt Sie über den Rathaushof auf die Ratskeller-Ebene. Sie erreichen nun alle Räumlichkeiten und den Jazzkeller. Für Sie steht ein komfortables WC bereit, das allen Anforderungen gerecht wird. Zugang über den Rathaushof (Eingang Böttcherstrasse / Rathausrückseite) Das Tor kann am Abend geschlossen sein. Kontaktieren Sie den Wachdienst mit der Klingel oder telefonisch: 030 9029 72 000. Brauchen Sie Unterstützung? Das Ratskellerteam hilft jederzeit: 030 65 47 27 50 Gekennzeichnete Parkplätze befinden sich neben dem Hofeingang.